Littera Cancelleresca: Italic made in Italy


  • betahaus | reception area 1st floor Prinzessinnenstraße 19-20 10969 Berlin
La-Operina001-web.jpg

Zum Erlernen des Schreibens der kursiven Humanistischen Kanzleischrift.

 
Arrighi 1523.jpg
Arrighi, Il modo

Arrighi, Il modo

Die »Littera Cancelleresca« ist die Kanzleischrift der italienischen Renaissance. Sie ist sehr rhythmisch, dynamisch und gut lesbar. Auch Michelangelo verwendete sie für seine Briefe. Der Kanon um diese Art Kursive zu erlernen, erschien zum ersten Mal in der kleinen und revolutionären La Operina – Das kleine Werk , und wurde 1522 von Ludovico degli Arrighi geschrieben und von Ugo da Capri in Holz geschnitten.

»Lieber Leser! Von vielen Freunden angefleht, ja sogar bedrängt, wertester Leser, soll ich dir einige Schriftmuster zum Erlernen der sogenannten Cancellaresca liefern, und so unterziehe ich mich freudig dieser Aufgabe für das Wohl dieser und künftiger Zeiten. Und da ich eigenhändig nicht genügend Muster herstellen könnte, um alle zu befriedigen, habe ich mich der neuen Erfindung der Buchdruckerkunst bedient und mich bemüht, dass das Ergebnis meiner Handschrift so nah wie möglich kommt. Solltest du damit nicht ganz zufrieden sein, bitte ich dich um Vergebung: die Druckerpresse kann die lebendige Hand nicht zur Gänze wiedergeben. Doch hoffe ich, dass du in Befolgung meiner Anweisungen dein Ziel erreichen wirst. Lebe wohl.« 
Ludovico degli Arrighi

So die Einleitung des kleine Heftes, mit dem Ziel eine Schrift zu erklären, die nicht nur für Profi-Kalligrafen geeignet ist, sondern für alle, die Freude am Gestalten mit Buchstaben haben. Mit dem gleichen Esprit wird Giovanni de Faccio Arrighi Stimme und Handbewegung verleihen, um eine Schrift zu erlernen, die leicht zu schreiben und zu lesen ist. Darüber hinaus eine Handschrift, die als innere Melodie empfunden werden kann.

 

Arrighi, Litera da brevi

Arrighi, Litera da brevi

 

Dieser Workshop wird auf Deutsch gehalten.

Laufzeit:
Freitag                15 – 19
Samstag    9:30 – 13:30    15 – 19
Sonntag    9:30 – 13:30    15 – 19

Material:
Bitte beachte, dass für das notwendige Material zusätzliche Kosten entstehen. Wir werden alle Teilnehmer rechtzeitig darüber informieren, und wir geben uns Mühe günstigerere Preise zu bekommen, aber bitte zieh etwa 20 Euro in Betracht.

Ort:
Betahaus Berlin.


Unfortunately this workshop has been canceled.

Please let us know if you would be interested in taking part in the future.